Sym­po­sium zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Kommentare deaktiviert für Sym­po­sium zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 23

Sym­po­sium zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Am Tag vor Inkrafttreten der Datenschutz Grundverordnung DS-GVO wird vom EDV Gerichtstag e.V. gemein­sam mit dem Insti­tut für Euro­päi­sches Medi­en­recht (EMR) ein Sym­po­sium in der Landesvertretung des Saarlandes in Berlin ein Symposium durchgeführt.

Am Ende des Tages wird um 0:00 Uhr ein neues Zeitalter für den Datenschutz in Europa beginnen. Es gilt dann ein einheitlicher Rechtsrahmen den für Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten (Art. 1 DS-GVO). Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein Grundrecht. Art. 8 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union gewähren jedem Menschen das Recht auf Schutz seiner personenbezogenen Daten.

Die Vorträge behandeln verschiedene Themen zum Datenschutz in den Medien und in Rechtspflege und Verwaltung.

14:00 Uhr Datenschutz im Kanzleialltag der Anwaltschaft

Dr. Thomas Lapp, Rechtsanwalt, Mediator, Fachanwalt für IT-Recht, Mitglied des Vorstandes des EDVGT, Frankfurt am Main