50 Jahre Datenschutzgesetz – 7. Oktober 1970

0 18

Am 7. Oktober 1970 ist das erste formelle Datenschutzgesetz der Welt in Kraft getreten. Es war das Datenschutzgesetz für die öffentliche Verwaltung des Landes Hessen. Verfasser des Gesetzes war der international bekannte und renommierte Rechtswissenschaftler und ehemalige Datenschutzbeauftragte des Landes Hessen, Professor Dr. Spiros Simitis. Man nennt ihn auch den „Vater“ des Datenschutzes. Er war außerdem maßgeblich an der Entwicklung der  eurpäischen Datenschutzrichtlinie von 1995 (Richtlinie 95/46/EG), dem Vorläufer der heute EU-weit geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), beteiligt.