Neues zu Urheber- und Informationstechnologierecht – RAK Koblenz

Kommentare deaktiviert für Neues zu Urheber- und Informationstechnologierecht – RAK Koblenz 39

Neues zu Urheber- und Informationstechnologierecht

Wir laden Sie herzlich zum bevorstehenden Seminar von Dr. Thomas Lapp bei der Rechtsanwaltskammer Koblenz ein, das aktuelle rechtliche Themen aus dem Urheber- und Informationstechnologierecht behandeln wird. In unserem Seminar werden wir uns intensiv mit verschiedenen Schwerpunkten beschäftigen.

Im Bereich Datenschutzrecht werden wir uns insbesondere mit Verträgen zur Übertragung von Daten zwischen Unternehmen, Auftragsverarbeitung und gemeinsamer Verantwortung auseinandersetzen. Ebenso werden wir den Umgang mit Auskunftsersuchen nach Art. 15 DS-GVO in Unternehmen beleuchten.

Ein weiterer Fokus liegt auf dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Anwaltskanzleien. Dabei werden Möglichkeiten und Hinweise zur Nutzung von KI ebenso behandelt wie Datenschutzaspekte, das Mandatsgeheimnis, berufsrechtliche Fragestellungen, Haftungsfragen und das Urheberrecht im Kontext von KI.

Im Hinblick auf den Einkauf von Software werden wir typische Fehler bei Softwareprojekten und ihre Vermeidung , ebenso wie agile Softwareentwicklung und agiler Festpreisgestaltung thematisieren. Auch das Urheberrecht an Software wird im Rahmen dieses Themenkomplexes beleuchtet.

Im Bereich Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) werden wir uns auf typische Klauseln bei IT-Projekten konzentrieren, einschließlich urheberrechtlicher Klauseln und der Erschöpfung bei Software.

Zuletzt werden wir uns mit Vertrauensdiensten nach eIDAS befassen, darunter elektronische Signaturen, elektronische Siegel und weitere Vertrauensdienste. Zudem werden wir den Nachweis des Urheberrechts mittels elektronischer Zeitstempel oder Signaturen besprechen und einen Ausblick auf die Reform (eIDAS 2.0) und die Entwicklung von sicheren europäischen digitalen Identitäten sowie die EU Digital Identity Wallet geben.

Das Seminar bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich umfassend über die neuesten Entwicklungen in diesen Schlüsselbereichen zu informieren und ein vertieftes Verständnis für rechtliche und technologische Herausforderungen zu gewinnen.

 

Programm im Überblick:

Datenschutzrecht

    1. Verträge zur Übertragung von Daten zwischen Unternehmen, Auftragsverarbeitung und gemeinsame Verantwortung
    2. Umgang mit Auskunftsersuchen nach Art. 15 DS-GVO in Unternehmen

Einsatz von KI in der Anwaltskanzlei

    1. Möglichkeiten und Hinweise
    2. Datenschutz und Mandatsgeheimnis
    3. berufsrechtliche Fragestellungen
    4. Haftung
    5. Urheberrecht

Einkauf von Software

    1. Typische Fehler bei Softwareprojekten und ihre Vermeidung
    2. Agile Softwareentwicklung und agiler Festpreis
    3. Urheberrecht an Software

AGB

    1. Typische Klauseln bei IT-Projekten
    2. Urheberrechtliche Klauseln, Erschöpfung bei Software

Vertrauensdienste nach eIDAS

    1. Elektronische Signaturen, elektronische Siegel
    2. Weitere Vertrauensdienste nach eIDAS
    3. Nachweis des Urheberrechts mit elektronischen Zeitstempeln oder Signaturen
    4. Reform: sichere europäische digitale Identitäten

Anmeldung und weitere Informationen bei der Rechtsanwaltskammer Koblenz.